FANDOM



Fantaghiro 1
Fantaghiro1

Originaltitel

Fantaghirò

Produktionsland

Italien, Deutschland, Tschechien

Originalsprache

Italienisch

Erscheinungsjahr

1991

Länge

179 Minuten

Altersfreigabe

FSK 6

Regie

Lamberto Bava

Drehbuch

Gianni Romoli

Produktion

Roberto Bessi

Musik

Amedeo Minghi

HandlungBearbeiten

Das Königreich befindet sich im Krieg und der König wünscht sich nichts sehnlicher als einen Sohn als Thronfolger, hat ihm seine Gemahlin doch bislang zwei Töchter geschenkt.

Doch sein drittes Kind wird ebenfalls eine Tochter und darüber hinaus stirbt die Königin auf dem Kindbett. Außer sich vor Zorn will er seine neugeborene Tochter umbringen und nur die Weiße Hexe kann dies durch ein falsches Götterzeichen verhindern.

Die kleine Prinzessin Fantaghiro wächst zu einer selbstbewussten jungen Frau heran, die mehr männliche als weibliche Charakterzüge aufweist, sehr zum Unwillen des Königs.

Doch der König ahnt noch nichts von ihrer Wichtigkeit, erst als ihm die Weiße Hexe im Schlaf weissagt, dass es seine Nachkommen sind, die den jahrelangen Krieg beenden werden, schwant dem König, welche seiner Töchter ein entscheidendes Duell führen wird.

DarstellerBearbeiten

Rolle Darsteller
Fantaghiro Alessandra Martines
Der König Mario Adorf
Romualdo Kim Rossi Stuart
Die Weiße Hexe Ángela Molina
Der General Jean-Pierre Cassel
Cataldo Stefano Davanzati
Invaldo Tomás Valík
Katharina Ornella Marcucci
Karolina Katerina Brozová
Die Gouvernante Stanislava Bartosová



GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.